Familiengrabsteine

Kein Band ist so eng wie das, das Familien zusammenhält. Nicht umsonst heisst es: «Blut ist dicker als Wasser.» Nicht nur die Gene verbinden Familienmitglieder miteinander, sondern auch eine gemeinsame Geschichte und ein Vermächtnis. Tief im Herzen sind sie immer miteinander vereint. Dieses enge Band muss auch nach dem Ableben nicht zerschnitten werden, sondern kann mit Familiengrabsteinen aufrechterhalten werden.

Besonders verbreitet sind vor allem Einzel- und Doppelgräber. Grosse Familiengräber stechen so besonders hervor und wirken sehr imposant. Mehrere Familienmitglieder finden hier nebeneinander ihre ewige Ruhe und sind im Tod wieder miteinander vereint.

Das Ableben ist für die meisten Menschen ein beängstigender Fakt. Es ist die Ungewissheit darüber, was nach dem Tod geschieht, der für Unbehagen sorgt. Hinzu kommen plagenden Gedanken der trauernden Familienmitglieder, die das Thema noch sensibler gestalten.

Leider können wir niemandem die Furcht oder die Trauer nehmen. Doch was in unserer Macht liegt, ist, die letzte Ruhestätte in einen ganz besonderen Ort des stillen Gedenkens zu verwandeln.

Was genau ist ein Familiengrab? 

Oftmals beruhigt es die Gedanken der Angehörigen etwas, wenn sie wissen, dass der geliebte Verstorbene nicht allein auf ewig ruht. Genau das ermöglicht ein Familiengrab.

Gleiches gilt für die Gedanken über das eigene Ableben. Besteht bereits ein Familiengrab, indem Sie sich auch selbst zur Ruhe legen werden, vermittelt das ein Gefühl von Sicherheit. So ist nicht alles, was nach dem letzten Atemzug geschieht, ungewiss.

Bei einem Familiengrab handelt es sich um ein Wahlgrab. Das heisst, dass schon vor dem Ableben des ersten Familienmitglieds, das darin ruhen soll, eine Grabstelle ausgesucht und reserviert werden kann.

Schliesslich bestimmt die Familie eine Person, der das Nutzungsrecht daran übertragen wird. Sie entscheidet, welche Familienmitglieder darin ihre letzte Ruhe finden dürfen, aber keinesfalls müssen. Ein Familiengrab stellt zu keinem Zeitpunkt eine Verpflichtung für alle Verwandten dar.

Je nachdem, wie viele Familienmitglieder sich für eine Ruhestätte im gemeinsamen Grab entscheiden, variiert die Grösse. Im Rahmen des Möglichen sind:

Wie viele Familienmitglieder darin tatsächlich auf ewig ruhen dürfen, hängt von der festgelegten Ruhephase der Friedhofsverwaltung ab. Die entsprechenden Reglementierungen sind meist von Gemeinde abhängig.

Welche Gestaltungsmöglichkeiten bieten Familiengrabsteine? 

familiengrabsteine options

Aufgrund des vergleichsweise grossen Umfangs des Grabs fällt auch die Fläche des Familiengrabsteins sehr grosszügig aus. Damit bietet er viel Platz für gestalterische Elemente verschiedenster Art.

Schlichte Grabsteine legen den Fokus auf die Beschaffenheit des Natursteins. Die Namen der ewig ruhenden Familienmitglieder zieren auf Wunsch feine Ornamente. Auch aufwendigere Gestaltungselemente wie Landschaften oder Portraits sind möglich.

Derart grosse Grabsteine bieten ausserdem beste Voraussetzungen, um plastische Elemente zu integrieren, ohne dabei Platz für die Inschriften zu verlieren. Gerne fertigen wir auch Skulpturen an, die die letzte Ruhestätte Ihrer Familie zieren. Das Verbinden des Grabsteins mit einer steinernen Platte, die auf dem Grab aufliegt, ist ebenfalls denkbar.

Wie lange können Familiengrabsteine die letzte Ruhestätte zieren? 

Bildhauerkunst

Grosse Familiengrabsteine formen eindrucksvolle Denkmäler mehrerer Generationen. Gefertigt aus robustem und langlebigem Naturstein zieren sie Familiengräber über Jahrzehnte, ja sogar über Jahrhunderte hinweg.

Entscheidend ist vielmehr, wie es um die Mietdauer des Familiengrabs bestellt ist. Genau wie bei Einzel- oder Doppelgräbern ist auch sie in der Regel beschränkt. Auf Wunsch kann sie aber verlängert werden, sodass mehrere Generationen gemeinsam ihre letzte Ruhe finden können. 

Individuell und mit Leidenschaft gefertigte Familiengrabsteine aus unserer Bildhauerei

Das Ableben eines geliebten Familienmitglieds gehört zu den schwierigsten Themen, vor die das Leben Sie stellt. Wir wissen, wie stark die Gedanken kreisen und wie schwer die Zeiten sind, die davon bestimmt werden. Deshalb möchten wir Ihnen mit Rat und Tat und einer starken Schulter zur Seite stehen.

Wir nehmen uns Zeit, eine vertrauensvolle Basis aufzubauen, und setzen alles daran, dass Sie sich während unserer Zusammenarbeit rundum wohlfühlen. In aller Ruhe teilen Sie Ihre Vorstellungen mit uns und wir zeigen Ihnen, wie wir sie umsetzen können.

In derart schweren Zeiten kreativ zu sein, ist alles andere als leicht. Nach dem Ableben eines geliebten Menschen wiegt nicht nur die Trauer schwer. Es stehen auch zahlreiche organisatorische Aufgaben im Raum.

Es ist natürlich überhaupt kein Problem, wenn Sie keine konkreten Vorstellungen haben, was den Familiengrabstein betrifft. Wir zeigen Ihnen gern verschiedene Möglichkeiten auf und kreieren gemeinsam ein Denkmal, das lange Zeit an die Familie erinnert.

Gern beantworten wir all Ihre Fragen und erläutern Ihnen unsere Vorgehensweise genau. Kontaktieren Sie uns zu diesem Zweck telefonisch, senden Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular